Kochzeit: Feta mit Spinatsalat

Kochzeit: Feta mit Spinatsalat

"Ein schnelles kleines Gericht - frisch, etwas fruchtig, ideal als leichte Vorspeise. "

Zutaten für vier Personen: 400 g Feta, Frühlingsrollenteig, Mehl, verquirltes Ei, Paniermehl 400 g gewaschener Baby Spinat, 1 Schalotte, fein gewürfelt, Saft und Filets von einer Orange, 1 Tl Zucker, 1 Tl Senf (mittelscharf), 4 El Balsamico Bianco, 2 El Petersilie, glatt, 4 El Olivenöl, 2 El Cashewkerne

Den Feta in gleich große Stücke schneiden und in den Frühlingsrollenteig halb einschlagen, die Enden des Teiges mit Eigelb einpinseln und weiter einschlagen.

Erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Paniermehl wälzen. In heißem Fett ausbacken.

  • Meerbusch : Schnelles Gericht: Papaya-Salat

Orangensaft mit Zucker, Senf und Balsamico vermischen. Das Olivenöl unter Rühren einlaufen lassen.

Den Babyspinat auf einem Teller anrichten, mit Orangenfilets, Cashewkernen und der Petersilie garnieren. Die Vinaigrette über den Salat träufeln. Den gebackenen Feta zum Salat geben.

(RP)