1. Panorama
  2. Wissen

Berlin: Erholungseffekt nach Urlaub ist schnell vorbei

Berlin : Erholungseffekt nach Urlaub ist schnell vorbei

Die Erholung nach einem Urlaub ist Untersuchungen von Stressforschern zufolge meistens nach drei Wochen wieder weg, sagte die Arbeitspsychologin Carmen Binnewies von der Universität Münster der "Welt am Sonntag". Viele Menschen spürten sogar bereits nach einer Woche keinen Erholungseffekt mehr. "Sie fühlen sich dann genauso gestresst wie vorher." Nach Angaben der Professorin geht die Erholung nach einem Urlaub umso schneller verloren, je größer die Arbeitsmenge unmittelbar nach der Rückkehr ist.

"Es ist also ratsam, die Dinge so zu organisieren, dass direkt nach dem Urlaub nicht Arbeitsberge auf dem Schreibtisch liegen", empfiehlt Binnewies: "Es hilft auch, erst am Mittwoch wieder zu beginnen, dann ist die Woche kurz." Außerdem sollte man besonders in den ersten Wochen nach Ende des Urlaubs den Feierabend erholsam gestalten. Die Erholung sei nicht abhängig von der Länge des Urlaubs, betonte Binnewies.

(epd)