Schlecht im Geheimnishüten: Die meisten Frauen sind Plaudertaschen

Schlecht im Geheimnishüten : Die meisten Frauen sind Plaudertaschen

München (RPO). Ein Geheimnis ist bei den meisten Frauen nicht wirklich gut aufgehoben. Bei einer Umfrage für die Zeitschrift "Freundin" gaben 65 Prozent der befragten Frauen zwischen 20 und 59 Jahren zu: "Ich bin nicht sehr gut darin, ein Geheimnis zu hüten."

Noch mehr, nämlich 73 Prozent, können nicht gut damit umgehen, wenn Freundinnen oder Kolleginnen ein Geheimnis vor ihr haben. Dass es verbindet, Geheimnisse zu teilen, meinen 78 Prozent.

Der Umfrage zufolge sind 85 Prozent der Ansicht, Partner sollten keine Geheimnisse voreinander haben. Jede zweite Frau fordert ein Geheimnis heraus: 47 Prozent sagten, sie würden keine Ruhe geben, bis sie es herausgefunden hätten.

22 Prozent der Frauen haben nach eigener Aussage ein Geheimnis, das selbst enge Vertraute nicht kennen, und 24 Prozent finden es aufregend, ein Geheimnis zu haben. Laut "Freundin" befragte das Gewis-Institut 1.036 Frauen.

(ap)
Mehr von RP ONLINE