Berlin: Deutschland fördert Kultur in arabischer Welt

Berlin : Deutschland fördert Kultur in arabischer Welt

Deutschland will den Umbruch in der arabischen Welt auch mit Projekten im Kultur- und Bildungsbereich fördern. Im laufenden Jahr stellt die Bundesregierung dafür 20 Millionen Euro zur Verfügung. Dies geht aus einem Bericht zur auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik hervor.

Das Geld soll vorrangig in Länder wie Ägypten und Tunesien fließen, mit denen es bereits sogenannte Transformationspartnerschaften gibt.

(dpa)