Serie: 100 Jahre erster Weltkrieg Der Weltkrieg als Familienangelegenheit

1914 ziehen Wilhelm II., Nikolaus II. und George V. in den Krieg. Zwei der drei mittelmäßigen Cousins verlieren im Krieg ihre Throne.

Der Erste Weltkrieg als Familienangelegenheit
Foto: dpa/Radowski
 Klicken Sie zum Vergrößern auf die Lupe.

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Lupe.

Foto: Radowski
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort