Impuls 2018: Das war die Impuls am 24. März 2018

Impuls 2018: Das war die Impuls am 24. März 2018

Am Samstag, den 24. März 2018 von 10 bis 16 Uhr wurde das Konferenzzentrum der Rheinischen Post bereits zum 5. Mal zum Hotspot talentierter Abiturienten und Schulabgänger sowie deren Angehörigen.

Am Samstag, den 24. März 2018 von 10 bis 16 Uhr wurde das Konferenzzentrum der Rheinischen Post bereits zum 5. Mal zum Hotspot talentierter Abiturienten und Schulabgänger sowie deren Angehörigen. Und mit über 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnten sich die Veranstalter der Impuls zudem über einen neuen Besucherrekord freuen.

Aufgrund der hohen Besucherzahlen und der zufriedenen Aussteller in den letzten Jahren, sollte auch in diesem Jahr den Schulabgängern und Abiturienten erneut die Chance geboten werden, sich über verschiedene Bildungswege nach der Schulzeit zu informieren. Neben der umfassenden sowie individuellen Beratung durch unsere Aussteller, wurden diverse Fachvorträge, ein kostenloses Styling & Demo-Fotoshooting sowie ein Bewerbungsmappen-Check angeboten.

Verschiedenste Bildungs- und Förderungseinrichtungen, darunter das Finanzministerium NRW, Fontys Hogeschulen, die Hochschule Niederrhein & das Karrierecenter der Bundeswehr, präsentierten sich an diesem Tag. Ebenso hat Frau Nicola Rosen von STIMM STARK den Besuchern mit Beratung & einem Vortrag wertvolle Tipps für persönliche Herausforderungen gegeben.

Programmpunkte waren

Ist ein Management Studium das Richtige für mich? Referent: Alexander Gerber, CBS Cologne Business School
Richtig bewerben! Referent: Simon Mittag, IUBH Internationale Hochschule
International und praxisorientiert studieren in den Niederlanden. Referent: Jörg Reese, Fontys Venlo
Dual Management studieren - Dein Weg Richtung Karriere. Referent: Luca Bäumer, EUFH Europäische Fachhochschule Rhein/Erft
Maus oder Löwe? Mit Persönlichkeit im Vorstellungsgespräch punkten! Referentin: Nicola Rosen, STIMM STARK.
Erfolgsaussichten, Erwartungen und Inhalte des Managementstudiums. Referentin: Ina Uth, EBC Hochschule
Soll ich BWL studieren? Referentin: Susanne Schöneberg, DAA Witschaftsakademie Düsseldorf
Duales Studium als Karrieresprungbrett. Referent: Till Wiedemann, Rheinische Fachhochschule Köln, Standort Neuss
Studium oder Ausbildung? Machen Sie beides! Referentin: Fabienne Kickartz, FOM
Studieren an der Hochschule Niederrhein. Referentin: Kirsten Möller, Hochschule Niederrhein
Der Entscheidungsprozess einer fundierten Studienwahl. Referent: Johannes Wilbert, Institut zur Berufswahl
Erfolgsgeheimnisse in Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Assessment Center. Referent: Thorsten Kentel, von Buddenbrock Concepts

Aussteller 2018

Beratung und Bewerbungsmappen-Check der Agentur für Arbeit Düsseldorf

Die Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit Düsseldorf bietet persönliche Beratungen an, in denen du deine beruflichen Wünsche, Ziele und Erwartungen besprechen kannst. Wir kennen das Angebot der Unternehmen, Schulen und Hochschulen. Wir helfen Dir bei der Verwirklichung deiner Ausbildungswünsche. Wir unterstützen übrigens auch bei der Finanzierung zur Aufnahme und während einer Ausbildung. Erfahre bei unserem Bewerbungsmappencheck, welchen ersten Eindruck deine Bewerbung hinterlässt. Verbessere so deine Chancen, zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Hochschule Rhein-Waal: INTERNATIONALITÄT wird bei uns groß geschrieben!

Die Hochschule Rhein-Waal steht für eine innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. An den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort bietet die Hochschule insgesamt 25 Bachelor- und 11 Master-Studiengänge an vier Fakultäten – Technologie und Bionik, Life Sciences, Gesellschaft und Ökonomie und Kommunikation und Umwelt – an. Etwa 75% der Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt und inzwischen lernen über 7.200 Studierende aus mehr als 120 Nationen gemeinsam in einem Umfeld, das viele gezielt wegen der kulturellen Vielfalt und Internationalität gewählt haben.

Bewerbungsfotos die zum ERFOLG führen!

Natürlichkeit gemäß den aktuellen Make-Up Trends, die zu dir passen, steht für uns an erster Stelle um Dich überzeugend abzulichten. Keine Sorge, wir lassen dich nicht alleine, wir erklären, machen vor – haben Spaß im Shooting! Mit unseren Bewerbungsbildern bringen wir dich zum Erfolg - versprochen!

Die FOM. Spezialistin für das berufsbegleitende Studium

Mit mehr als 42.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie international anerkannte Bachelor- und Master-Abschlüsse zu erwerben. Im Fokus der Lehre stehen praxisorientierte Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaft & Recht, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen. Die Vorlesungen finden abends und am Wochenende in 29 Studienzentren bundesweit statt.

MAUS oder LÖWE? Mit Persönlichkeit im Vorstellungsgespräch punkten!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre persönliche Ausstrahlung durch Stimme und Körpersprache wirkungsvoll steigern können. Welche versteckten Signale verbergen sich in der Kommunikation im Vorstellungsgespräch? Warum muss ich mich nicht verstecken wie eine Maus? Wie kann ich den Löwen oder die Löwin in mir entdecken? Wie gehe ich mit Lampenfieber um? Nicola Rosen gibt stärkende Antworten und wertvolle Tipps, wie Sie mit Persönlichkeit und Ausstrahlung punkten können. Sie ist Trainerin für Stimme und Person und seit über 20 Jahren für Fortbildungsinstitute, Berufskollegien, Verbände und Firmen zu den Themen Stimme, Rhetorik, Präsentation und Persönlichkeit tätig. Sie studierte Musikwissenschaften, Phonetik und Pädagogik sowie klassischen Gesang. Ihr Motto: "In jeder Person steckt Entwicklungspotential. Mein Ziel ist es, Ihr Entwicklungspotential zu wecken, damit sie in jeder Situation souverän und erfolgreich sind."

http://stimmstark-training.de/

von Buddenbrock Gruppe

Die 100%ige Unabhängigkeit von Banken und Versicherungen zeichnet die von Buddenbrock Gruppe aus. Dadurch kann das Unternehmen eine verantwortungsvolle, unvoreingenommene Finanzberatung gewährleisten, die auf den individuellen Kunden zugeschnitten ist. Jungakademiker, Schüler und Auszubildende unterstützt die von Buddenbrock Gruppe unter anderem mit einem Karrierecoaching inklusive Bewerbungsmappencheck, Assessment Center Training und mehr. Wenn Du mehr über die umfassenden Angebote der von Buddenbrock Gruppe erfahren möchtest, komme am 29.10.2016 an den Stand der von Buddenbrock Gruppe.

Studiere Management an der Cologne Business School (CBS)!

Die Cologne Business School (CBS) ist staatlich anerkannt, akkreditiert und gehört zu den besten Wirtschaftshochschulen Deutschlands. Die CBS bietet sowohl Bachelor- als auch Master- und MBA-Studiengänge an. Neben einer fundierten Ausbildung im Bereich BWL gehören auch Fremdsprachenunterricht, Praktikum und Soft-Skills-Kurse zum Programm. In jedem unserer Studiengänge kann man ein Semester an einer unserer über 100 Partnerhochschulen im Ausland verbringen! Kalifornien, Tokyo, Hawaii, Madrid oder doch lieber Bali? Finde es heraus, mit einem Management-Studium an der Cologne Business School!

Starten Sie Ihre Karriere mit einem dualen Studium an der IUBH

Die IUBH Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule. An unseren neun Studienorten bieten wir duale Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Gesundheit, Immobilien, Industrie & Logistik, Marketing, Personal, Finanzen, Soziale Arbeit und Tourismus. Praxisnähe, hohe Qualität in der Lehre und gute Karriereperspektiven zeichnen uns als duale Hochschule aus. Wir arbeiten eng mit vielen Betrieben aus der jeweiligen Region des Studienorts zusammen, unterstützen Bewerber bei der Suche nach ihrem idealen Praxispartner und bieten ihnen einen optimalen Praxisbezug.

Mehr unter www.iubh.de

Dual Management studieren an der EUFH

Als Teil der leistungsstarken Klett Gruppe, einem der größten Bildungsanbieter Europas, ist die Europäische Fachhochschule (EUFH) eine international ausgerichtete Hochschule. Die Entscheidung für ein Studium an der EUFH ist daher der Start in eine internationale Karriere. Als eine staatlich anerkannte private Hochschule mit Studienorten in Brühl, Neuss, Aachen und Köln verfügt die EUFH über ein vielfältiges Angebot an betriebswirtschaftlichen Studiengängen, die mit bundesweit und international anerkannten Hochschulabschlüssen abschließen: Bachelor of Arts (B. A.) bzw. Bachelor of Science (B. Sc.), Master of Arts (M. A.) und Master of Science (M. Sc.).

Das Leitziel der EUFH ist eine ganzheitliche Berufsbefähigung unserer Absolventinnen und Absolventen unter Berücksichtigung individueller Neigungen und Fähigkeiten. Neben der Vermittlung fachlichen Wissens fördern wir daher interkulturelle und soziale Kompetenzen durch Einbeziehung interdisziplinärer Ansätze und schärfen das Bewusstsein der Studierenden für persönliche Entwicklungsprozesse. Mit den Studiengängen der EUFH wirst Du optimal auf Deine Karriere vorbereitet. Denn hier schlägt das Herz der Praxis. So verbringst Du zum Beispiel 50 Prozent des dualen Studiums in einem der über 600 Kooperationsunternehmen und lernst nicht nur die Theorie kennen.

Mehr unter www.eufh.de

BACHELORplus = BWL plus Englandjahr!
Zeitgemäß und international studieren mit staatlicher Förderung an der DAA Wirtschaftsakademie

BACHELORplus ist ein zeitgemäßes Studienkonzept, welches konsequent an den Anforderungen des Arbeitsmarkts an junge Fach- und Führungskräfte in Unternehmen ausgerichtet ist. Es kombiniert kaufmännische Berufsausbildung, akademischen Bachelorabschluss und Englandjahr. Zusätzlich werden berufsrelevante IT-Zertifikate erworben, ein Unternehmenspraktikum absolviert und englisch intensiv trainiert. Gelernt wird in kleinen Gruppen mit hohem Praxisbezug und modernen Unterrichtsmethoden. Die Gebühren an der DAA Wirtschaftsakademie betragen 195,-€/ Monat durch staatliche Förderung.

www.daa-bachelor.de

Praxisnah und international studieren an der Fontys University of Applied Sciences in Venlo

Suchst auch Du nach einem praxisorientierten Studium mit internationalem Flair, das Dich ideal auf Deinen Einstieg ins Berufsleben vorbereitet? Dann bist Du an der Fontys University of Applied Sciences in Venlo genau richtig!

Internationale Studieninhalte, Praxisprojekte in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Unternehmen, zwei sechsmonatige Praktika in Unternehmen Deiner Wahl und ein integriertes Auslandssemester an einer von weltweit über 100 Partneruniversitäten ebnen Dir den Weg zu Deinem Karriere Kick-Start.

fontysvenlo.nl/de

EBC Hochschule – Studium für junge Persönlichkeiten

Die EBC Hochschule ist eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Standorten in Düsseldorf, Berlin und Hamburg. In kompakten und praxisnahen Studiengängen bildet sie Führungsnachwuchs für die Wirtschaft aus. Die Studierenden erhalten eine intensive Sprachausbildung, ein betriebswirtschaftliches In- und Auslandspraktikum sowie ein integriertes Auslandssemester an einer der über 80 Partnerhochschulen weltweit. Kaum eine private Hochschule in Deutschland bietet Studierenden einen vergleichbaren internationalen Studienschwerpunkt. Die hohe Praxisorientierung garantieren über die zwei Praktika hinaus zahlreiche Praxis- und Studienprojekte.

Die EBC Hochschule bietet folgende kompakte und praxisnahe Bachelor-Studiengänge an:

  • Fakultät Business & Management:
  • International Business Communication
  • Fashion, Luxury & Retail Management
  • Tourism & Event Management
  • Business Psychology
  • Sports Management

Fakultät Care & Education Management:

  • Pflegewissenschaft & Management
  • Pädagogik & Management

Mehr Infos unter www.ebc-hochschule.de

Hochschule Niederrhein - studieren in Krefeld und Mönchengladbach

Innovative und internationale Studiengänge, eine intensive Betreuung während des Studiums, eine Ausbildung am Puls der Praxis sowie angewandte Forschung und Entwicklung sprechen für ein Studium an der Hochschule Niederrhein.
Mit rund 14.500 Studierenden gehört die Hochschule Niederrhein zu den vier größten Fachhochschulen in Deutschland. Die mehr als 70 Studiengänge sind auf den Bedarf der Region aber auch auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes zugeschnitten. Bewerber haben die Wahl zwischen über 50 Bachelor- und mehr als 20 Masterstudiengängen.

Mehr Infos unter: www.hs-niederrhein.de

Studieren erster Klasse - akademisch und militärisch wertvoll

Die Offizierlaufbahnen der Bundeswehr sind mit einem Studium verbunden. Entweder an einer der zwei Bundeswehr-Universitäten in Hamburg und München oder an einer zivilen Hochschule. Sie können dabei verschiedenste Fachrichtungen einschlagen: von Wirtschaftslehre über Ingenieurwesen bis zu Sozialwissenschaften. Studieren Sie gemäß Ihren Talenten und Wünschen und erwerben Sie bei den Streitkräften besonders gefragte Kompetenzen. Profitieren Sie von kleinen Seminargruppen, einer Unterkunft auf dem Campus und genießen Sie während Ihres Studiums ein volles Gehalt.

Finanzämter in NRW bilden aus

Schon gewusst?
Hier gibt´s viele Vorteile statt Vorurteile:
Mit Fachoberschulreife könnt Ihr Finanzwirtin oder Finanzwirt im Finanzamt werden. Duale Ausbildung, Theorie in der Landesfinanzschule, Praxis im Finanzamt, gute berufliche Perspektiven. Mit Abi: Nicht lange rumjonglieren, gleich im Schloss studieren. Und dabei gutes Geld verdienen: in 3 Jahren zur Diplom-Finanzwirtin (FH) oder zum Diplom-Finanzwirt (FH).

Mehr Infos unter www.finanzverwaltung.nrw.de/karriere

Rheinische Fachhochschule Köln - Kompetent. International. Innovativ. Dual studieren.

Das Studium an der RFH, Standort Neuss zeichnet sich durch aktives Lernen in kleinen Gruppen aus. Modernste IT-basierte Lernmethoden wie E-Learning unterstützen das aktive lernen und fördern die fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen, die für den beruflichen Erfolg wichtig sind. Das duale Studium bereitet Sie optimal auf diesen Aspekt Ihrer Karriere vor und bieten Ihnen Studieninhalte, die sich an internationalen Maßstäben orientieren.
Außerdem lernen Sie während Ihres Studiums eine zweite Fremdsprache und absolvieren ein Auslandssemester.

Mehr Infos unter www.rfh-koeln.de