1. Panorama
  2. Wissen
  3. Bildung und Hochschule

Tochter von Wladimir Putin beginnt Japanologie-Studium

Tochter von Wladimir Putin beginnt Japanologie-Studium

Sankt Petersburg (AFP). Eine der beiden Töchter des russischen Präsidenten Wladimir Putin tritt bei ihrem Studium in die Fußstapfen ihres Vaters - allerdings nur, was die Wahl der Universität betrifft.

Jekaterina Putina habe sei an der Universität Sankt Petersburg angenommen worden, teilte die Hochschule am Donnerstag mit. Im Gegensatz zum Juristen-Vater Wladimir suchte sich die Tochter aber ein etwas exotischeres Studienfach aus - Japanologie. Sie habe sich gegen 35 Bewerber für acht Stipendien am Orientalistik-Institut der Hochschule durchgesetzt. Dabei habe sie Prüfungen in Russisch, Geschichte und einer Fremdsprache absolviert. Der gebürtige Sankt Petersburger Wladimir Putin hat zwei Töchter, Jekaterina und Marija.</p>

(afp)