Stipendien für USA-Aufenthalt

(RP) Seit über 30 Jahren bietet der Deutsche Bundestag mit dem Amerikanischen Kongress jungen Berufstätigen die Chance, mit einem Auslandsaufenthalt ihre Karriereaussichten zu verbessern. Mit dem einjährigen USA-Aufenthalt, einer Kombination aus Collegebesuch und berufsbezogenem Praktikum, ermöglicht das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) im nächsten Jahr wieder neben 275 Schülern auch 75 deutschen Nachwuchskräften, den "American Way of Life" zu erleben.

Die Bewerbungsunterlagen für den im August 2015 beginnenden Austausch können bis zum 12. September unter www.bundestag.de/ppp angefordert werden.

(RP)
Mehr von RP ONLINE