Hier gibt es Jobs

Wer für dieses Jahr noch keine Lehrstelle gefunden hat, kann sich bei seiner zuständigen Arbeitsagentur melden. Hier gibt es noch einige Ausbildungsplatz-Angebote.

Aber auch auf der Internetseite der Handwerkskammer Düsseldorf (www.hwk-duesseldorf.de) lassen sich noch freie Lehrstellen finden. So werden für den Kreis Düsseldorf etwa noch Auszubildende für den Beruf des Friseurs, des Malers, des Informationselektronikers und des Dachdeckers gesucht.

Auch die Industrie- und Handelskammer hilft bei der Ausbildungsplatz-Suche. Neben der Lehrstellenbörse auf der Internetseite (www.duesseldorf.ihk.de) vermittelt die Kammer auch einzelne Bewerber direkt. Ansprechpartner sind Inge Kohnen (0211/3557445) und Benjamin Ulkan (0211/3557442).

(RP)