Alkohol gab es schon vor zehn Millionen Jahren

Gainesville: Alkohol gab es schon vor zehn Millionen Jahren

Vorfahren des Menschen haben vermutlich bereits vor mindestens zehn Millionen Jahren Alkohol konsumiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die in den "Proceedings" der US-nationalen Akademie der Wissenschaften vorgestellt wird.

Die Fähigkeit, Alkohol abzubauen, verschaffte den menschlichen Ahnen demnach einen wichtigen evolutionären Vorteil. Bislang gingen viele Forscher davon aus, dass Menschen Alkohol erst seit etwa 9000 Jahren konsumieren. Damals fing der Homo sapiens an, Nahrungsmittel zu lagern und gezielt Fermentierungsprozesse zur Alkoholproduktion zu nutzen.

(DPA)