Düsseldorf: Wintereinbruch: Schnee und Glätte in NRW

Düsseldorf: Wintereinbruch: Schnee und Glätte in NRW

In weiten Teilen von Norderhein-Westfalen hat es gestern kräftig geschneit. Die Meteorologen warnen für heute vor glatten Straßen und Frost. Schlittenfahren und Schneeballschlachten fallen aber wohl aus.

Der gestern in einigen Regionen des Landes gefallene Schnee bleibe nicht lange liegen, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes. Heute sei zwar noch mit "ein paar Krümeln Schnee" zu rechnen, ab morgen soll es jedoch nicht mehr schneien. Dafür zeigt sich die Sonne auch am Mittwoch häufiger. Trotzdem liegen die Temperaturen tagsüber nur zwischen ein und vier Grad.

(RP)