1. Panorama

Space-Treter und Westernstiefel sind der neueste Trend: Weltgrößte Schuhmesse in Düsseldorf

Space-Treter und Westernstiefel sind der neueste Trend : Weltgrößte Schuhmesse in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa). Schuhdesigner entführen modebewusste Frauen künftig in den Wilden Westen oder direkt ins All. Elegante Westernstiefel und extravagante Space-Treter in strahlendem Blau liegen in der kommenden Herbstsaison voll im Trend. "Bei den Formen ist fast alles möglich", sagt Konrad Weißler, Modeexperte des Offenbacher Schuhinstituts, zum Start der Düsseldorfer Schuhmesse "International Shoe Fair". Rund 1 800 Aussteller aus 49 Ländern zeigen von diesem Donnerstag an ihre Kreationen auf der nach Veranstalterangaben weltgrößten Schuhmesse.

Harte Metallnoppen und braunes Kunstfell geben kniehohen Wild- West-Stiefeln einen schrillen Look. Erlaubt ist, was gefällt. Mit bronzenen Rosttönen passt das Modell des spanischen Herstellers Audley zu beige farbenen Fellmänteln und sogar zu ausgefallener Abendgarderobe. Der weiblichen Kombinationslust sind nach Einschätzung Weißlers in der kommenden Saison fast keine Grenzen gesetzt - ebenso wenig wie dem Preis. "Die Stiefel werden die 500- Mark-Grenze ankratzen", sagte der Modeexperte.

Schnellen Schritts vermischen die Designer die Sujets: Schrill und grellbunt hält der Sportlook Einzug in die Abend- und Freizeitgarderobe. Glänzendes Lackleder in Olivgrün und Himmelsblau hat die Frankfurter Designerin Petra Dieler zu atemberaubenden Modellen verarbeitet - Schuhe wie aus einem Science-fiction-Film.

Schrittmacher der Schuhmode sind vor allem die Materialentdecker. "Wasser abweisende und atmungsaktive Textilien sorgen für Abwechslung bei Schuhen und Stiefeln", sagt Modeexperte Weißler. Mit Metallstäuben veredelte Oberflächen und knallige Farben verzaubern traditionelle Naturleder in brandneue Stoffe.

Auch Eleganz und Festlichkeit kommen nicht zu kurz. "Es wird wieder extrem feminin", verspricht Weißler. Dünne Schuhspitzen und zentimeterhohe Pfennigabsätze geben den Damenschuhen ihre Anmut zurück. Bei den Herren hingegen bleibt alles beim Bewährten: Schwarze Halbschuhe voller Eleganz bestimmen die Szene.

Zur "International Shoe Fair" erwartet die Düsseldorfer Messegesellschaft bis zum Sonntag rund 50 000 Fachbesucher.

(RPO Archiv)