1. Panorama

Karlsruhe: Verfassungsgericht gibt Gustl Mollath Recht

Karlsruhe : Verfassungsgericht gibt Gustl Mollath Recht

Erfolg für Gustl Mollath in Karlsruhe: Nach Auffassung des Bundesverfassungsgerichts saß Mollath in den vergangenen zwei Jahren verfassungswidrig in der Psychiatrie. Das höchste deutsche Gericht gab gestern einer Beschwerde des 56-jährigen Nürnbergers statt.

Karlsruhe wirft den bayerischen Richtern vor, ihre Entscheidungen nicht gut genug begründet zu haben, sondern sich mit knappen, allgemeinen Wendungen begnügt zu haben: "Die in den Beschlüssen aufgeführten Gründe genügen nicht, um die Anordnung der Unterbringung des Beschwerdeführers zu rechtfertigen."

(dpa)