1. Panorama

Motor versagte bei Formationsflug in niedriger Höhe: Ukrainischer Vizeminister bei Flugkunststück tödlich verunglückt

Motor versagte bei Formationsflug in niedriger Höhe : Ukrainischer Vizeminister bei Flugkunststück tödlich verunglückt

Kiew (dpa). Der ukrainische Vize-Innenminister Leonid Boroditsch ist als Pilot eines Flugzeugs am Samstag bei einer Flugschau in Kiew tödlich verunglückt. Bei der Vorführung eines Flugkunststücks stürzte seine Maschine vom Typ Jak-52 in einem Waldstück neben den Antonow- Flugzeugwerken ab, meldete die Nachrichtenagentur Interfax.

Boroditsch flog den Angaben zufolge im Formationsflug mit zwei anderen Flugzeugen einen Kreis in geringer Höhe, als seine Maschine sich plötzlich in den Boden bohrte und sofort Feuer fing. Nach ersten Ermittlungen versagte der Motor der Jak-52, einer zweisitzigen Propellermaschine für Schul- und Kunstflug. Weitere Menschen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Die Flugvorführungen beim Zweiten Internationalen Luftfahrtsalon "Awiaswit XXI" in Kiew wurden zunächst unterbrochen.

(RPO Archiv)