Neu Delhi: Todesstrafe für drei Vergewaltiger in Indien

Neu Delhi : Todesstrafe für drei Vergewaltiger in Indien

Drei Inder sind wegen Vergewaltigung und Mord einer 19-Jährigen zum Tode verurteilt worden. Ein Gericht in der indischen Hauptstadt Neu Delhi sah es gestern als erwiesen an, dass die Männer die junge Frau vor zwei Jahren mit einem Auto in einem Vorort von Delhi entführten, wie die dortige Nachrichtenagentur berichtete.

Sie hätten die Frau vergewaltigt und das Opfer mit einem Wagenheber und einem Topf geschlagen. Der Vorsitzende Richter sagte, es sei an der Zeit, dass die Gerichte solche abscheulichen Verbrechen hart bestraften, um eine Botschaft an die Gesellschaft zu schicken. In Indien wird seit der Gruppenvergewaltigung einer Studentin im Dezember 2012 wie nie zuvor über Gewalt gegen Frauen diskutiert.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE