1. Panorama

Tonband im Briefkasten: Todesdrohung gegen "Spice Girl" Mel C.

Tonband im Briefkasten : Todesdrohung gegen "Spice Girl" Mel C.

London (rpo). "Dies ist der Tag, an dem wir sterben werden". Eine Tonbandkassette mit dieser Drohung im Briefkasten war dem "Spice Girl" Melanie Chisholm, besser als Mel C. bekannt, dann doch zuviel. Die 29-Jährige rief Scotland Yard und steht jetzt unter Polizeischutz. Dies berichtet der "Mirror".

Die Multimillionärin sei überzeugt, dass ein Mann sie in den vergangenen Wochen verfolgt habe - aber erst nach dem Tonband sei sie wirklich unruhig geworden. Schließlich habe der Unbekannte das Band nicht an ihre Produktionsfirma, sondern an ihre Privatdresse geschickt. Die Polizei hat auch „Baby Spice“ Emma Bunton gewarnt: Die wohnt im gleichen Häuserkomplex.

(RPO Archiv)