Per Handy Testwarnmeldung Bundesweiter Warntag findet am 8. Dezember statt

Berlin · Der diesjährige bundesweite Warntag zur Erprobung verschiedener Wege zur Gefahren-Information wird am 8. Dezember stattfinden. Bundesweit auf Handys verschickt wird dabei erstmals eine Testwarnmeldung der höchsten Warnstufe.

 Bei einem ersten bundesweiten Probealarm 2020 sollten schon einmal unterschiedliche Warnmöglichkeiten für den Katastrophenfall getestet werden.

Bei einem ersten bundesweiten Probealarm 2020 sollten schon einmal unterschiedliche Warnmöglichkeiten für den Katastrophenfall getestet werden.

Foto: dpa/Jens Büttner
(jmb/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort