Schwarzeneggers Sohn bei Surfunfall schwer verletzt

Schwarzeneggers Sohn bei Surfunfall schwer verletzt

Los angeles (dapd). Arnold Schwarzeneggers 13-jähriger Sohn Christopher ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut US-Medienberichten hatte er einen Surfunfall in Kalifornien.

Er sei mit dem Kopf gegen ein Objekt am Strand geschlagen. Der Politiker und Noch-Ehefrau Maria Shriver teilten nur mit, dass Christopher einen Unfall gehabt habe. Die Ärzte rechneten damit, dass er wieder ganz gesund werde, hieß es.

(RP)
Mehr von RP ONLINE