1. Panorama

Mönchengladbach: Ritterfest auf Schloss Rheydt

Mönchengladbach : Ritterfest auf Schloss Rheydt

Zum elften Mal hält das Mittelalter in Mönchengladbach Einzug.

Gestandene Ritter kreuzen von Freitag bis Sonntag wieder auf der Turnierwiese von Schloss Rheydt in Mönchengladbach die Klingen. Sie kämpfen um die Gunst des Publikums, das die Veranstalter während des Ritterfestes rund um das Schloss begrüßen wollen.

Im prunkvollen Heerlager fachsimpeln Ritter über die für ihr Überleben wichtigen Schwerter und Schilde, werden Schwertkämpfe, Axtwurf und Bogenschießen gezeigt. Zudem gibt es einen mittelalterlichen Handwerkermarkt mit Krämern und verschiedenen Händlern sowie Handwerkern.

Das Fest startet am Freitag um 18 Uhr, am Samstag und Sonntag beginnt es jeweils um 11 Uhr. Tageskarten kosten für Erwachsene zwölf, für Kinder bis zwölf Jahre drei Euro und sind an der Museumskasse im Vorverkauf erhältlich.

Das vollständige Programm zum Ritterfest mit allen Terminen, Attraktionen und Hinweisen für die Anfahrt gibt es im Internet unter www.ritterfest-schloss-rheydt.de.

(RP)