Gründungsmitglied will Anfang 2014 gehen: Rick Jordan verlässt Scooter

Gründungsmitglied will Anfang 2014 gehen : Rick Jordan verlässt Scooter

Das ist für die Fans der erfolgreichen deutschen Dancefloor-Band Scooter ein harter Schlag: Nach 20 Jahren will das Gründungsmitglied Hendrik Stedler (45) alias Rick Jordan aussteigen.

Der Musiker sagte dem "Kölner Express": "Nach 20 hammergeilen Hardcore-Jahren habe ich nach und nach bemerkt, dass es für mich Zeit wird, etwas Neues zu probieren, musikalisch neue Wege zu gehen und auch mal ein bisschen mehr Zeit für meine Familie und Freunde zu haben."

Sollte Scooter keinen Ersatz für Jordan anheuern, würde die Band zum Duo schmilzen. Denn Frontmann H.P. Baxxter und Michael Simon (ersetzte 2006 Jay Frog) wollen dem Bericht zufolge auf jeden Fall weiter machen. Man gehe nicht im Streit auseinander, lässt die Band weiter verlauten.

Zum letzten Mal steht der vielseitige Musiker (Drums, Klavier und Synthesizer, ausgebildeter Tonmeister) am 24. Januar in Hamburg mit der Band auf der Bühne.

(felt)
Mehr von RP ONLINE