Interview mit Heinrich Bedford-Strohm „Die meisten Politiker haben Ideale“

Der evangelische Ratsvorsitzende spricht im Interview mit unserer Redaktion über Glaube, Extremismus und das Engagement seiner Kirche für die Seenotrettung.

 Heinrich Bedford-Strohm. (Archiv)

Heinrich Bedford-Strohm. (Archiv)

Foto: dpa/Lino Mirgeler

Heinrich Bedford-Strohm (59) ist seit 2014 Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Im Interview spricht er über politische und gesellschaftliche Entwicklungen der vergangenen Jahre hierzulande und über die Rolle der Kirchen – zum Beispiel in den sozialen Medien.