1. Panorama

Papst warnt vor Moslem-Extremisten unter den Flüchtlingen

Papst Franziskus : Papst warnt vor Moslem-Extremisten in Flüchtlingsstrom

Papst Franziskus hat vor Extremisten im Flüchtlingsstrom über das Mittelmeer nach Europa gewarnt. "Es besteht die Gefahr einer Infiltration", sagte er am Montag dem portugiesischen Radiosender "Renascenca" mit Blick auf den IS in Libyen.

"Es ist wahr, dass nur 400 Kilometer von Sizilien entfernt eine unglaublich grausame terroristische Gruppe sitzt", sagte Franziskus weiter. Rom selbst könne das Ziel von Anschlägen werden: "Ja, niemand hat gesagt, Rom sei immun gegen eine solche Bedrohung. Aber man kann sich schützen."

Der "Islamische Staat" (IS) hat wiederholt Drohungen gegen katholische Ziele in Rom ausgesprochen, woraufhin die Sicherheitsvorkehrungen rund um den Vatikan verstärkt wurden.

(REU)