Oliver Pocher

Komiker Oliver Pocher (33) hat die jüngste Läster-Attacke seines früheren Show-Partners Harald Schmidt gekontert. Er freue sich, dass "Harald sich so für meine Arbeit interessiert und keine Gelegenheit auslässt, seine Kommentare abzugeben", sagte Pocher dem "Spiegel".

Sinnvoller wäre es aber, er würde sich darum kümmern, dass er im Herbst seine neue Late-Night-Show bei Sat.1 gut hinbekomme. Am Ende werde man sehen, "wessen Sendung wie gut funktioniert". Zuvor hatte Schmidt den Wechsel Pochers von Sat.1 zu RTL hämisch als "Mega-Deal" bezeichnet.

(RP)
Mehr von RP ONLINE