Alle NSU-Prozess-Artikel vom 11. Juli 2018
Wie es jetzt nach dem NSU-Urteil weiter geht

Lebenslange Haft für Beate ZschäpeWie es jetzt nach dem NSU-Urteil weiter geht

Nach mehr als fünf Jahren NSU-Prozess ist Beate Zschäpe als Mörderin verurteilt worden. Doch der juristische Streit dürfte damit noch nicht zu Ende sein: Erwartet wird, dass der Bundesgerichtshof das Urteil überprüfen muss. Wie es nun weitergeht - ein Überblick.

Lebenslang für Zschäpe - Verteidiger kündigt Revision an

Urteil im NSU-ProzessLebenslang für Zschäpe - Verteidiger kündigt Revision an

Nach gut fünf Jahren ist das Urteil im NSU-Prozess gefallen: Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde wegen zehnfachen Mordes schuldig gesprochen. Sie soll lebenslang in Haft - aber ihre Verteidiger kündigen Revision an. Das Protokoll der Urteilsverkündung.

Richter führte den NSU-Prozess sachlich - und zuweilen mit Schärfe

Lebenslang für ZschäpeRichter führte den NSU-Prozess sachlich - und zuweilen mit Schärfe

Im NSU-Prozess ist Beate Zschäpe zu lebenslanger Haft verteilt worden. Jedoch wollen ihre Verteidiger das Urteil vom BGH überprüfen lassen wollen. Richter Götzl wird zu verhindern versuchen, dass ihre Revision Erfolg hat.

Äußerlich zeigt Zschäpe keine Reaktion

Urteil im NSU-ProzessÄußerlich zeigt Zschäpe keine Reaktion

Das Münchner Oberlandesgericht verteilt Beate Zschäpe als Mittäterin an allen Verbrechen des NSU. Die Plädoyers der Verteidiger und die Appelle der Hauptangeklagten beeindruckten die Richter nicht. Doch die juristische Aufarbeitung ist damit nicht zu Ende.

Türkei kritisiert Urteil als "nicht zufriedenstellend"

NSU-ProzessTürkei kritisiert Urteil als "nicht zufriedenstellend"

In der Türkei ist der NSU-Prozess aufmerksam verfolgt worden. Das Urteil gegen Beate Zschäpe und die anderen Angeklagten wird von der Regierung in Ankara als "nicht zufriedenstellend" kritisiert.

Trio des Todes

Kommentar zum Urteil im NSU-ProzessTrio des Todes

Beate Zschäpe muss lebenslang ins Gefängnis – das ist eine gute Nachricht. Sie hat die Bundesrepublik Deutschland verhöhnt. Zehn Menschenleben fielen dem blanken Ausländerhass des NSU zum Opfer.

Erleichterung bei Opfern und Angehörigen nach NSU-Urteil

Lebenslange Haft für Beate ZschäpeErleichterung bei Opfern und Angehörigen nach NSU-Urteil

Mit Erleichterung haben Betroffene der türkisch dominierten Kölner Keupstraße auf das Urteil im NSU-Prozess reagiert. „Das ist ein guter Tag“, sagte Friseur Özlan Yildirim. Eine Hinterbliebene aus Dortmund fordert, das es weitere Untersuchungen gibt.

Zuschauer-Andrang Stunden vor der Urteilsverkündung

NSU-Prozess in MünchenZuschauer-Andrang Stunden vor der Urteilsverkündung

Nach gut fünf Jahren geht in München der NSU-Prozess zu Ende. Bereits Stunden vor der Urteilsverkündung bildeten sich lange Zuschauerschlangen vor Gericht. Die Bundesanwaltschaft fordert die Höchststrafe für die Hauptangeklagte Beate Zschäpe.