Waren und Dienstleistungen Preise in den Niederlanden steigen so stark wie nie

Amsterdam · Die Verbraucherpreise in den Niederlanden haben zuletzt um mehr als 14 Prozent zugelegt. Vor allem die Energiepreise haben die Inflationsrate nach oben getrieben.

Kundinnen kaufen in einem Supermarkt in den Niederlanden ein. (Symbolbild)

Kundinnen kaufen in einem Supermarkt in den Niederlanden ein. (Symbolbild)

Foto: Klemmer
(msk/Reuters)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort