Angriff im Auto Mitarbeiter am Set von „Law & Order“ in New York erschossen

New York · An einem Drehort für die bekannte US-amerikanische TV-Serie „Law & Order“ ist ein Produktionsmitarbeiter erschossen worden. Der 31-Jährige sei von einem Unbekannten angegriffen worden, teilte die Polizei mit.

 Polizisten untersuchen einen Tatort in der North Henry Street im Brooklyner Viertel Greenpoint, wo ein Mann erschossen wurde, während er in seinem Auto saß.

Polizisten untersuchen einen Tatort in der North Henry Street im Brooklyner Viertel Greenpoint, wo ein Mann erschossen wurde, während er in seinem Auto saß.

Foto: dpa/Luiz C. Ribeiro
(jmb/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort