Naturschützer: Donau soll Weltkulturerbe werden

Naturschützer: Donau soll Weltkulturerbe werden

Passau (dapd). Die niederbayerische Donauregion soll nach dem Willen von Naturschützern und Heimatpflegern zum Unesco-Welterbe ernannt werden. Die Welterbe-Bewerbung wird auch vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege und vom Verband bayerischer Geschichtsvereine unterstützt.

In der Region zwischen Regensburg und Passau gebe es eine gewaltige Dichte an Kulturdenkmälern und außergewöhnliche Naturräume, sagte ein Naturschützer.

(RP)
Mehr von RP ONLINE