Berlin: Musiklegende James Last wurde notoperiert

Berlin : Musiklegende James Last wurde notoperiert

Nach einer Notoperation ist Musiklegende James Last (85) wieder auf den Beinen. "Mir geht es gut, ich fühle mich fit", sagte der Bandleader und Komponist. Er habe unter einer Darmentzündung gelitten, die sich über ein Jahr aufgebaut habe.

In den vergangenen Tagen sei die Lage dramatisch geworden. Nun bereite er in Hamburg seine Tournee vor, die im März starten soll. Er werde aber dazwischen wieder in sein Haus nach Florida fliegen und eventuell zu einem Silvesterkonzert nach Deutschland kommen.

(dpa)