Diskussion um Änderung von Straßennamen Münster verbannt Hindenburg

Düsseldorf/Münster · Der Münsteraner Rat hat beschlossen, den mitten in der Stadt gelegenen Hindenburgplatz umzubenennen. Über 65 Jahre war zuvor immer wieder um den Namen gestritten worden. Hindenburg aber ist kein Einzelfall: Straßennamen, die Männer und Frauen aus dem Dunstkreis des NS-Regimes ehren, gibt es nach wie vor reichlich, auch in der Region.

 Paul von Hindenburg hatte Adolf Hitler am 30. Januar 1933 zum Regierungschef ernannt.

Paul von Hindenburg hatte Adolf Hitler am 30. Januar 1933 zum Regierungschef ernannt.

Foto: NGZ
(RP/das/csi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort