1. Panorama
  2. Mode

Sylvie van der Vaart designt Wäsche: Rafael, hier entgeht dir wirklich was!

Sylvie van der Vaart designt Wäsche : Rafael, hier entgeht dir wirklich was!

Dass Sylvie van der Vaart für sexy Wäsche wirbt, das ist nichts Neues. Neu ist jedoch, dass es jetzt ihre eigene Kollektion geben wird, an der die Moderatorin selbst mitdesignt hat.

Sylvie van der Vaart hat einen Körper, um den sie sicherlich nicht wenige Frauen beneiden. Zumindest in einem Punkt kann "frau" sich nun ein wenig mehr wie die Moderatorin fühlen: Es gibt Sylvie nun auch zum Anziehen - also irgendwie zumindest.

Denn Sylvie van der Vaart, die schon seit Längerem das Werbegesicht des niederländischen Dessous-Unternehmens "Hunkemöller" ist, hat nun in Zusammenarbeit mit einem Designteam ihre eigene Kollektion entworfen. Ab Ende Oktober gibt es "The Sylvie Collection by Hunkemöller”.

"Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis der Zusammenarbeit. "The Sylvie Collection by Hunkemöller” spiegelt meine Persönlichkeit wider und wurde ganz nach meinem persönlichen Geschmack entworfen. Paris ist für mich eine großartige Inspirationsquelle und ich genieße den Aufenthalt dort außerordentlich. Paris, je t'aime!” ", erklärt Sylvie van der Vaart in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Die Frage, welches Model die sexy Wäschekollektion präsentiert, ist damit auch gleich beantwortet. Sylvie natürlich. Dieses Mal bildet die "Stadt der Liebe" die Kulisse für das kunstvolle Shooting, das die Moderatorin und ihre Kollektion in stilvollen Bildern des niederländischen Fotografenduos Petrovsky & Ramone in Szene setzt.

Das Resultat kann auch in einem Bildband der Autorin Sophie van der Stap bewundert werden, in dem es um Sylvie, ihre Geschichte und ihre Liebe zu Paris geht.

Was ihre Ex-Liebe Rafael van der Vaart wohl zu diesen Bildern sagt? Eins steht fest: Der Spruch "Erfolg macht sexy", stimmt. Sylvie ist der Beweis dafür. Und dafür braucht sie Rafael nicht. Ob das umgekehrt wohl genauso ist?

Hier geht es zur Bilderstrecke: Sylvie van der Vaart bringt eigene Wäschekollektion heraus

(hüls)