Androgyner Andrej Pejić: Ein Model zwischen Mann und Frau

Androgyner Andrej Pejić : Ein Model zwischen Mann und Frau

Es wird sich wohl niemand fragen, warum das Model mit der zarten Taille und den hüftlangen blonden Haaren bei Modeschöpfern so beliebt ist: Es sieht einfach sehr gut aus. Interessant wird es allerdings, wenn man erfährt, dass es ein Mann ist. Andrej Pejić verkörpert den androgynen Trend.

Es ist eine ungewöhnliche Karriere, die der 20-Jährige in der Modeszene gemacht hat: Entdeckt wurde Andrej Pejić durch Zufall - glaubt man seinen leicht variierenden Angabe, wurde er an einem Marktstand oder am Flughafen in Melbourne von einem Modelagenten angesprochen.

Pejić ist in Bosnien geboren und als Kind in Serbien aufgewachsen, bevor er mit seiner Familie nach Australien auswanderte. Seine androgyne Neigung hat er schon als Kind gespürt, sagte er in einem Interview. Inzwischen gilt er als das erfolgreichste Transgender-Model.

"Als Frau sexy, als Mann schlicht"

Zunächst modelte Pejic in Australien, dann entdeckte ihn 2011 Jean Paul Gaultier für sich und ließ ihn bei Fashion Week in Paris laufen. Pejić präsentiert sowohl Frauen- als auch Männermode.

Und er ist in beidem überzeugend. "Ich weiß, welche Erwartungen an mich gestellt werden. Als Frau bin ich sinnlich und sexy. Als Mann bin ich eher — schlicht", sagte er in einem Interview mit der "Zeit" .

Schaut man sich den 20-Jährigen bei aktuellen Modeshootings an, kommt einem nicht ein einziger Gedanke an Drag Queens oder Transvestiten: Pejic wird sehr dezent geschminkt - und dennoch wirkt er absolut feminin.

Wird der 20-Jährige eher als Mann in Szene gesetzt, überzeugt er ebenfalls. Mit Geschlechterklischees kommt man bei ihm nicht weit - er ist das perfekte Beispiel für Androgynität. Äußerst attraktiv wirkt Pejic jedoch immer.

Und so hat es der Wahl-Australier nicht nur auf Rang 16 unter den Top 50 der männlichen Models geschafft, er wurde 2011 auch von der Zeitschrift "FHM in die Liste der "100 Sexiest Women" gewählt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Andrej Pejic: Star der androgynen Models

(top)
Mehr von RP ONLINE