Generalaussprache Merz wirft Scholz bei Bundeswehr-Milliarden Wortbruch vor

Berlin · Friedrich Merz wirft Kanzler Scholz vor, den Verteidigungshaushalt nicht wie Versprochen zu erhöhen. Im Gegenteil, er würde sogar sinken. „Das ist ein grober Wortbruch gegenüber dem Parlament und vor allem gegenüber der Bundeswehr“, kritisiert er.

CDU-Bundesvorsitzender, spricht, während Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, im Bundestag in der Generaldebatte der Haushaltswoche auf der Regierungsbank zuhören.

CDU-Bundesvorsitzender, spricht, während Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, im Bundestag in der Generaldebatte der Haushaltswoche auf der Regierungsbank zuhören.

Foto: dpa/Michael Kappeler
(dpa/jh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort