Windsor/Rosarito: Meghan Markles Vater kommt nicht zur Hochzeit

Windsor/Rosarito: Meghan Markles Vater kommt nicht zur Hochzeit

Der Vater von Meghan Markle kommt morgen nun doch nicht zur Hochzeit seiner Tochter mit Prinz Harry nach Windsor. Grund dafür seien gesundheitliche Probleme, teilte die 36 Jahre alte US-Schauspielerin gestern in London mit. Ihr Vater sei ihr immer wichtig gewesen. Sie hoffe, dass er nun genügend Raum bekomme, um sich zu erholen, schrieb Markle in einer für das Königshaus ungewöhnlich persönlichen Mitteilung.

Sie bedankte sich "für die großzügigen Botschaften der Unterstützung". Der 73-jährige Thomas Markle soll am Mittwoch am Herzen operiert worden sein. Er habe drei Stents gegen Verengungen der Blutgefäße implantiert bekommen, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA. Der Rentner, der früher Beleuchtungsexperte für TV-Produktionen war, lebt zurückgezogen im mexikanischen Rosarito und in den USA.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE