1. Panorama

Pop-Queen soll wieder frei sein: Lopez von Puff Daddy getrennt?

Pop-Queen soll wieder frei sein : Lopez von Puff Daddy getrennt?

London (dpa). Jennifer Lopez (30), Schauspielerin ("The Cell") und Popsängerin, hat sich angeblich nach einer 17 Monate dauernden innigen Beziehung von US-Rapper Puff Daddy (34) getrennt. Wie die britischen Boulevardblätter "The Sun" und "The Mirror" am Donnerstag berichten, weigere sich Puff (richtiger Name: Sean Combs) allerdings, die Trennung zu akzeptieren: "Er glaubt es einfach nicht", zitierte die "Sun" einen Freund.

Der Rapper muss sich in Kürze wegen unerlaubten Waffenbesitzes vor einem Gericht in New York verantworten. Dabei werde auch Lopez vermutlich als Zeugin auftreten. Sie war im Dezember 1999 dabei, als Puff Daddy nach Schüssen vor einem Nachtclub festgenommen wurde. Den Zeitungen zufolge hat sich Lopez einem Tänzer namens Chris zugewandt, der auf ihrem neuesten Video "Love Don't Cost A Thing" (Liebe kostet nichts) eine gute Figur mache.

(RPO Archiv)