1. Panorama
  2. Leute

Adam Sandler und Kevin James: Zwei Komiker schlagen auf

Adam Sandler und Kevin James : Zwei Komiker schlagen auf

Bei den diesjährigen US Open durften die Zuschauer ein ganz besonderes Tennis-Turnier genießen: Die Komiker-Größen Adam Sandler ("Die Wutprobe") und Kevin James ("King of Queens") traten mit Unterstützung zweier Tennis-Profis gegeneinander an und sorgten für jede Menge gute Laune.

Zwei Star-Komiker und ein kleiner gelber Ball — das kann eigentlich nur unterhaltsam werden. Und so war es denn auch, als Adam Sandler und Kevin James, unterstützt von den ehemaligen Tennis-Profis John McEnroe und Jim Courier, bei den US Open in New York überraschend gegeneinander antraten.

Da wurden Possen gerissen und Grimassen geschnitten, was das Zeug hielt. King-of-Queens-Star Kevin James verspeiste genüsslich eine Banane, während er den Tennisball demonstrativ locker mit der linken Hand annahm und Adam Sandler sorgte mit diversen eigenartigen Ausfallschritten und Gesichtsverrenkungen für jede Menge Spaß.

Dem Publikum gefiel es. Neben den ganzen Faxen entwickelte sich dann aber doch ein ernsthaftes Match, bei dem die beiden Schauspieler gar keine so schlechte Figur machten. Dank der Unterstützung ihrer jeweiligen Profi-Partner kam sogar zeitweise echte Tennis-Spannung auf, wenn auch in lockerer Atmosphäre.

Am Ende konnten Adam Sandler und John McEnroe das Match für sich entscheiden stolz den Sieg davon tragen. Kevin James und Jim Courier nahmen es gelassen, die Hauptsache war schließlich der Spaß an der ganzen Sache. Und den schien nicht nur das Publikum gehabt zu haben. Auch das Komiker-Duo genoss sichtlich die eigenen Possen.

(csi)