Zum Tod von Hannelore Elsner: Prominente Weggefährten trauern um die Schauspielerin

Promis trauern um Hannelore Elsner : „Oh, Hanni!“

Emotional nehmen Prominente, Freunde, Politiker und andere Wegbegleiter von Hannelore Elsner Abschied. Die Schauspielerin ist am Sonntag im Alter von 76 Jahren gestorben.

„Ich liebe dich Mama, für immer und ewig!“ Mit diesem emotionalen Post bei Instagram verabschiedet sich Hannelore Elsners Sohn Dominik von seiner Mutter. Die deutsche Schauspielerin ist am Ostersonntag nach kurzer, schwerer Krankheit im alter von 76 Jahren gestorben.

Auch viele Prominente, Weggefährten und Politiker nehmen auf ihren Social-Media-Kanälen Abschied von der Schauspielerin. Viele posten Fotos mit ihr, Erinnerungen an sie. Ihr langjähriger Partner Dieter Wedel sagte der „Bild“: „Wenn sie den Raum betrat, wenn sie irgendwo hineinkam, wenn sie lachte, dann wurde der Raum hell.“

Hannelore Elsner wurde im oberbayrischen Burghausen geboren und wuchs in München auf. Der Bayrische Ministerpräsident Markus Söder schrieb auf Twitter: „Bayern trauert um Hannelore Elsner. Sie war eine großartige Künstlerin und Persönlichkeit. Wir werden Hannelore Elsner sehr vermissen.“

Schauspiel-Kollege Florian David Fitz ist bestürzt: „Oh, Hanni! Die Nachricht ist wie ein Tritt in die Magengrube. Gerade noch am Telefon- Festnetz natürlich- frisch wie eh und je, kapriziös, lustig, tiefsinnig, warmherzig und streitbar und jetzt bist du weg? Kann es nicht fassen!“ Mit Fitz stand die Schauspielerin in der Tragikomödie „Hin und weg“ 2014 vor der Kamera.

Promis trauern um Hannelore Elsner - hier gelangen Sie zu den Social-Media-Posts.

(zim)
Mehr von RP ONLINE