1. Panorama
  2. Leute

Popsternchen hat rapide abgenommen: Wieder Angst um Britney Spears

Popsternchen hat rapide abgenommen : Wieder Angst um Britney Spears

Düsseldorf (RPO). Britney Spears (25), Popsängerin, bereitet ihrer Familie und ihren Freunden schon wieder Sorgen. Sie machten sich Gedanken über ihren rapiden Gewichtsverlust, schreibt der Onlinedienst "FemaleFirst.co.uk" unter Berufung auf das Magazin "More".

Nach ihren Essattacken und Gewichtsproblemen der Vergangenheit habe Spears jetzt ihre Kritiker mit einem Waschbrettbauch und gut durchtrainierten Beinen überrascht. Allerdings habe sie zu schnell abgenommen.

"Sie liebt ihre neue Figur. Aber niemand möchte, dass sie so dünn wird wie Nicole Richie", zitierte das Magazin einen Insider. Die Sängerin hat sich ihre überflüssigen Babypfunde nach der Geburt ihrer beiden Söhne jetzt mit einem Personal Trainer und intensiven Tanzkursen abtrainiert. Außerdem habe sie eine Diät gemacht, esse viel Obst, Gemüse, gegrilltes Hühnchen und Sushi. Erst vor kurzem musste sich die Sängerin wegen ihrer Depression in Therapie begeben.

(afp)