1. Panorama
  2. Leute

Wendler und Laura Müller: Promi-Paar nimmt gemeinsam Song auf

Auch das noch : Laura Müller und der Wendler nehmen gemeinsam Songs auf

Michael Wendler und Laura Müller sind derzeit das vermutlich meistdiskutierte Promi-Paar Deutschlands – an ihren Gesichtern kommt man einfach nicht vorbei. Jetzt gilt das Gleiche auch noch für ihre Stimmen.

Dieser Song wird nicht „Egal!“. Denn der Wendler und seine Laura singen erstmals gemeinsam. Im Sommer 2020 soll das neue Album des Schlagerstars rauskommen, inklusive zwei Duetten mit seiner Freundin. „Das ist eine gewagte Idee, aber dennoch typisch Wendler!“, sagte Michael Wendler zur „Bild“-Zeitung. „Laura hat viele Qualitäten und ich bin wahnsinnig stolz, dass mein Schatz mit mir zusammen ihr erstes Duett singt.“

Gleich zwei gemeinsame Songs sind geplant. Wie sie heißen werden, ist derzeit noch unklar. Fest steht hingegen, dass der 47-Jährige und die 19-jährige Laura Müller die momentane Aufmerksamkeit um sich selbst auf diese Weise weiter clever ausnutzen. Irgendwie muss es nach Dschungelcamp, RTL-Doku, Playboy, „Sommerhaus der Stars“ und Let’s Dance ja weiter gehen. Zuletzt duellierte sich der Wendler nach einem wochenlangen Instagram-Zoff in einer RTL-Liveshow mit Comedian Oliver Pocher. Natürlich war auch Laura mit von der Partie. Am Ende siegte Pocher übrigens klar – einen wirklichen Gewinner hatte die Show aber trotzdem nicht.

Und wie werden die neuen Wendler-Müller-Songs klingen? Auch da machen die beiden noch ein großes Geheimnis drum. Zumindest möglich ist, dass darin in irgendeiner Form die beiden Aussprüche vorkommen, mit denen das Pärchen gerade in aller Munde ist: „Egal!“ und “Schatzi, isch liebe disch!“.

Zustande kommt die gemeinsame Gesangskarriere übrigens durch den neuen Plattendeal von Michael Wendler. Der hatte jüngst einen Vertrag bei „Universal Music“ unterschrieben, wo sein neues Album dann im Sommer dieses Jahres erscheinen soll.

Die wichtigste Frage zuletzt: Müssen wir uns jetzt darauf einstellen, dass Laura Müller und der Wendler öfter gemeinsam zu hören sein werden? Also noch öfter? Immerhin spielte sie schon in Musikvideos ihres „Schatzis“ mit – zuletzt als leicht bekleidete Handwerkerin. Zumindest teilweise gibt Laura Müller gegenüber der „Bild“ Entwarnung: „Ich strebe keine Solo-Gesangskarriere an, aber wenn mein Schatzi mich bittet, dann unterstütze ich ihn mit all meiner Kraft.“ Puh.

(kron)