1. Panorama
  2. Leute

SAG-Awards in Los Angeles: Von prunkvoll bis punkig: Die Kleider der Stars

SAG-Awards in Los Angeles : Von prunkvoll bis punkig: Die Kleider der Stars

Während die einen in glamourösen Kleidern posierten, kamen die anderen in äußerst gewöhnungsbedürftigen Kreationen. Das sind die Tops und Flops auf dem roten Teppich der SAg-Awards in Los Angeles.

Bei den 20. "Screen Actors Guild"-Awards setzten nur die wenigsten auf Glamour: Neben edlen Roben reihten sich Punks, kurze Kleider und die ein oder andere 80er-Jahre-Kreation. So sah Schauspielerin Sandra Bullock in ihrem Wickel-Metallic-Kleid mit Masche auf der Hüfte eher aus wie ein Bonbon. Auch das Kleid von "The Big Bang Theory"-Star Mayim Bialik war sehr gewöhnungsbedürftig.

Einer der Eyecatcher des Abends war auf jeden Fall "12 Years a Slave"-Darstellerin Lupita Nyong'o. Mit ihrem Gucci-Kleid in Himmelblau stellte bei den SAG-Awards alle anderen Kreationen in den Schatten.

>>> Hier geht es zu den Tops und Flops auf dem roten Teppich.

(met)