Drei Grazien beim Snowflake Ball Uma Thurman im Mutterglück

Düsseldorf · Beim diesjährigen Snowflake Ball beehrten gleich drei Grazien die Unicef-Veranstaltung: Katy Perry, Selena Gomez und Uma Thurman zogen alle Blicke auf sich. Am schönsten strahlte aber wohl Uma Thurman, die sich gerade einmal vier Monate nach der Geburt ihrer Tochter als rundum glückliche Mutter präsentierte.

Katy Perry, Uma Thurman und Selena Gomez beim Snowflake Ball
8 Bilder

Katy Perry, Uma Thurman und Selena Gomez beim Snowflake Ball

8 Bilder

Gerade einmal rund vier Monate ist es her, dass Hollywood-Schauspielerin Uma Thurman ihr drittes Kind zur Welt gebracht hat und schon zeigt sich die stolze Mutter wieder in der Öffentlichkeit — schlank und schön, wie man sie kennt. Beim Snowflake Ball, eine Galaveranstaltung von Unicef, zeigte sich die "Kill-Bill"-Schauspielerin nach ihrer Babypause sichtlich glücklich und begeisterte die Fotografen. Aber sie war nicht die einzige Schönheit, die auffiel.

Katy Perry zog ebenfalls die Blicke auf sich: Die US-Sängerin erschien in einem bodenlangen Kleid, mit noch längerem, transparenten Umhang und sah darin ein weiter so aus, als habe sie sich nicht entscheiden können, ob sie lieber als Elfe aus dem "Herrn der Ringe" oder als Zauberschülerin aus "Harry Potter" gehen wollte.

Die eher ungewöhnlich anmutende Abendgarderobe stand ihr dennoch gut und für die sonst so schrille Sänger war das Kleid so gesehen auch angenehm dezent.

Für den glamourösesten Moment sorgte ausgerechnet Justin Biebers On-Off-Freundin Selena Gomez. Die 20-Jährige machte in ihrem rückenfreien Abendkleid eine wirklich gute Figur und überzeugte mit stilsicherer Eleganz. Offenbar scheint die Berichterstattung rund um ihre angebliche Beziehungskrise mit dem Teenie-Schwarm nicht wirklich zuzusetzen.

(csi)