1. Panorama
  2. Leute

Star-Friseur: Udo Walz hat seine Finger versichern lassen

Star-Friseur : Udo Walz hat seine Finger versichern lassen

Starfriseur Udo Walz hat eine Versicherung für seine Finger abgeschlossen. "Wenn meinen Fingern etwas passiert, bekomme ich zwei Millionen", sagte der 68-Jährige in einem Interview.

"Ich wollte mich absichern, für den schlimmsten Fall. Dafür zahle ich jeden Monat ein." Schließlich könne er seinen Beruf ohne seine Finger nicht ausüben: "Sie sind meine wertvollsten Werkzeuge."

Auch sonst kümmert sich Walz liebevoll um seine Hände. "Jede Woche lasse ich einmal Maniküre machen." Die Nägel trage er immer kurz. Zudem verwende er ein spezielles Polierpuder und eine sehr gute Handcreme, so Walz gegenüber der "B.Z.".

(APD)