Ashley Greene "Twilight"-Star will gegen Nacktfotos vorgehen

Los Angeles (RPO). Die aus dem Kinofilm "Twilight" bekannte US-Schauspielerin Ashley Greene (22) will gegen die Verbreitung von Nacktfotos von sich im Internet vorgehen. Greene, die in der Kinoversion von Stephenie Meyers Bestseller die Vampirin Alice Cullen spielt, ließ über ihren Anwalt mitteilen, dass die Veröffentlichung der Bilder illegal sei.

"Twilight": Vampir-Fantasy mit Biss
12 Bilder

"Twilight": Vampir-Fantasy mit Biss

12 Bilder

"Unsere Klientin beabsichtigt, rechtliche Schritte einzuleiten", teilte der Rechtsanwalt nach Informationen des US-Magazins "People" mit. Am Sonntag war Greene bei den Teen Choice Awards in Los Angeles als weiblicher Nachwuchsstar ausgezeichnet worden. Insgesamt heimste "Twilight" - der erste Teil der Liebesgeschichte um Vampir Edward (Robert Pattinson) und die 17-jährige Bella (Kristen Stewart) - elf Preise ein.

(DDP/felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort