1. Panorama
  2. Leute

12.000 Dollar Miete: Tom Cruise mit Privat-U-Bahn durch New York

12.000 Dollar Miete : Tom Cruise mit Privat-U-Bahn durch New York

New York (rpo). Was macht man als Hollywoodstar, wenn der neue Film in New York an drei Stellen fast gleichzeitig Premiere feiert? Man muss sich beeilen. Im Big Apple jedoch nicht immer ganz einfach. Tom Cruise schaffte das Kunststück unter anderem mit einer Privat-U-Bahn.

Cruise fuhr auf einem Feuerwehrwagen auf dem Times Square entlang und bewegte sich später mit Helikopter, Schnellboot, Motorrad, Auto und U-Bahn durch die Stadt, um bei allen Premieren von "Mission Impossible 3" dabei sein zu können. Das berichtet der der Internetdienst "IMDb".

Allein die Miete für den U-Bahn-Zug ließ sich die Produktionsfirma 12.000 Dollar kosten.

(afp2)