Schöner anfeuern: Spielerfrauen erobern Wimbledon

Schöner anfeuern : Spielerfrauen erobern Wimbledon

Wimbledon (RPO). Ob Sarah Brandner, Victoria Beckham oder Sylvie van der Vaart - die Spielerfrauen sind im Kommen. Während ihre Männer oder Freunde sich auf dem Fußballrasen verausgaben und Jagd auf das Tor machen, glänzen die Damen auf der Tribüne. Jetzt haben die Spielerfrauen auch Wimbledon erobert.

Sie fiebern mit, sie pfeifen, sie leiden. Und meistens sehen sie auch noch gut aus. Besonders die bildhübsche Sarah Brandner - von Beruf Model - hat sich während der Fußball-EM in die Herzen der Fans gejubelt. Doch auch beim Tennis wollen die Sportler unterstützt werden.

Wie damals schon Barbara Becker sind jetzt einige Spielerfrauen auf der Wimbledon-Tribüne gesichtet worden. Motiviert, pfeifend und begeistert klatschend. Sie stellen sicher, dass ihr Lieblingssportler auch mentale Unterstützung bekommt. Und sehen dabei natürlich auch gut aus. Bec Cartwright, die Frau des australischen Tennisspielers Lleyton Hewitt, erregte im knallroten Kleid und langer blonder Mähne Aufsehen.

Hier sind die Wimbledon-Spielerfrauen.