Leben wie Eva im Paradies: Shakira wäre gern immer nackt

Leben wie Eva im Paradies: Shakira wäre gern immer nackt

Sängerin Shakira ist FKK-Fan. Sie würde im liebsten immer nackt leben, verriet die Kolumbianerin. Kleidung und Schmuck findet die 29-Jährige eher lästig.

Shakira sagte der Zeitschrift "Bravo": "In meiner Freizeit laufe ich am liebsten völlig ungeschminkt und nackt 'rum. Wenn ich könnte, dann würde ich gerne immer nackt leben - wie Eva im Paradies." Die 29-Jährige erklärte: "Am meisten hasse ich es, Schmuck zu tragen. Da fühle ich mich wie an Ketten gelegt."

Ihre neue Leidenschaft sei das Gärtnern. In ihrem Haus auf den Bahamas habe sie sich einen kleinen Garten angelegt. "Jetzt ist das ganze Haus umgeben von roten und pinkfarbenen Blumen. Es sieht aus wie im Paradies", schwärmte Shakira.

  • Fotos : Shakira

Nach ihrer letzten Tour habe sie mit ihrem Verlobten ein paar Monate auf einer Farm in Spanien gelebt. "Dort habe ich allen Hühnern Namen gegeben und mich so eng mit ihnen angefreundet, dass ich sogar zur Vegetarierin wurde. Man kann doch seine Freunde nicht essen", erzählte die Sängerin. Mittlerweile esse sie aber wieder Fleisch.

(ap)