US-Tätowiererin: Schrill und schön: Kat von Drachenberg

US-Tätowiererin: Schrill und schön: Kat von Drachenberg

Düsseldorf (RPO). Ihre Fans kennen sie als Kat von D., ihre Doku-Serie "L.A. Ink" machte sie zum Fernsehstar und Liebling der schrillen Szene. Die attraktive Tätowiererin gehört in Amerika längst zu den Prominenten. Doch die 27-Jährige hat auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Das liegt zum einen sicher an ihrem Aussehen, zum anderen an ihrem Tattoo-Talent.

Als Kat von D. berichtet sie in ihrer eigenen TV-Serie "L.A. Ink", die in Deutschland auf dem Sender DMAX läuft, über ihr Leben als Tätowiererin, den Aufbau ihres eigenen Studios und ihr Team. Eines wird schnell klar: Die quirlige, voll tätowierte 27-Jährige hat ein aufregendes Leben. Sie mag Musik, feiert gerne Partys und natürlich kommt auch der ein oder andere Prominente aus Hollywood vorbei, um sich von ihr mit einem Motiv verschönern zu lassen. Denn das kann sie wirklich gut.

Deutsche Wurzeln

  • Fotos : Geldof zeigt ihre bizarren Tattoos

Der volle Name von Kat von D. deutet auf ihre deutschen Wurzeln: Sie heißt Katherine von Drachenberg - und das klingt wirklich urdeutsch. Geboren wurde sie jedoch in Nuevo Leon in Mexico. Als sie vier Jahre alt war zogen ihre Eltern mit ihr nach Kalifornien. Ihr Vater, der deutschstämmige René Drachenberg, und ihre Mutter Sylvia Galeano, die spanisch-italienische Wurzeln hat, wurden beide in Argentinien geboren. Sie arbeiteten als christliche Missionare. Von ihrer Großmutter väterlicherweits, einer deutschen Pianistin, hat Kat die Liebe zu klassischen Musik vermittelt bekommen. Beethoven ist der Lieblingskomponist der 27-Jährigen. Ansonsten steht sie auf Heavy Metal.

Auch wenn die Serie "L.A. Ink" natürlich von ihrer schillernden Hauptdarstellerin lebt, spielt die Tätowierkunst eine große Rolle. Die Spezialität von Kat von D. sind realistische Porträts in schwarz-weiß. Und so stich sie lachende Kindergesichter, verstorbene Lieblingshunde, Filmstars, Madonnen und Bilder von geliebten Müttern und Vätern unter die Haut ihrer Kunden. Ein besonderes Faible hat die 27-Jährige für Motive von Pin-up-Girls.

Mehr von RP ONLINE