1. Panorama
  2. Leute

Mietschulden: Roberto Blancos Tochter verklagt ihre Mutter

Mietschulden : Roberto Blancos Tochter verklagt ihre Mutter

Nach außen gibt Schlagersänger Roberto Blanco gern den Strahlemann. In seiner Familie geht es aber offenbar hoch her. Jetzt verklagt seine Tochter Patricia ihre eigene Mutter vor Gericht. Es geht um ein paar tausend Euro.

Die 34-jährige Patricia hatte während der kurzzeitigen Trennung ihrer Eltern 2004 eine Wohnung für sich und ihre mittlerweile 68-jährige Mutter Mireille gemietet. "Ich wollte meine Mutter so aus den Fängen meines Vaters befreien", sagte sie der "Bild"-Zeitung.

Als Mireille zurück zu Roberto zog, blieb die Tochter dem Bericht zufolge angeblich auf 10.000 Euro Mietschulden sitzen. "Ich will nur die Hälfte dieser Summe. Das ist mein gutes Recht", sagte sie der Zeitung.

Roberto Blanco (68) zeigte sich über den Schritt bestürzt: "Das tut meinem Vaterherz weh", zitiert ihn die Zeitung. "Es ist schade, dass sich meine Tochter so gegenüber ihren Eltern verhält. Meine Frau hat bezahlt. Und Patricia beißt die Hand, die sie füttert", fügte er hinzu.

(afp2)