1. Panorama
  2. Leute

Briten-Magazin kürt "Twilight"-Star: Robert Pattinson ist der "Sexiest Man"

Briten-Magazin kürt "Twilight"-Star : Robert Pattinson ist der "Sexiest Man"

Seit seiner Rolle in "Twilight" geht es für Robert Pattinson immer weiter bergauf. Selbst das Liebes-Drama mit Kristen Stewart hat seine Karriere nur noch voran getrieben. Jetzt ist der smarte Schauspieler zum vierten Mal in Folge zum "Sexiest Man" gewählt worden und hat dabei erotische Größen wie Johnny Depp hinter sich gelassen.

Für Robert Pattinson scheint der Karriere-Aufstieg kein Ende zu nehmen. Spätestens seit seiner Rolle als Vampir Edward in der "Twilight"-Saga ist er in Hollywood angekommen und wird dort als einer der vielversprechendsten Jungschauspieler gehandelt.

Die Seitensprung-Affäre um Kristen Stewart, die ihn mit dem Regisseur Rupert Sanders betrog, hat ihn nur noch mehr ins Gespräch gebracht und seinem Vorankommen weiteren Anschub gegeben. Für seine Fans ist er sowieso schon längst unschlagbar.

Die Leser der britischen "Glamour" haben Pattinsons Status nun schon zum vierten Mal in Folge bestätigt: Mit dem ersten Platz als "Sexiest Man" steht er für sie an der Spitze der begehrenswertesten männlichen Schauspieler weltweit. Pattinson darf sich darüber freuen, dabei so kernige Männer wie Johnny Depp, Michael Fassbender oder Robert Downey Jr. ausgestochen zu haben.

Wenn jetzt noch die Gerüchte stimmen, dass er und Kristen Stewart wieder gemeinsam glücklich sind, ist für den 28-Jährigen die Welt doch in bester Ordnung. Insgesamt lesen sich die ersten zehn auch Plätze recht gut — wenige Teenie-Schönlinge, dafür aber einige smarte und kantige Männer, die schon mit Charakter-Rollen überzeugen konnten. Wen Robert Pattinson da so alles hinter sich gelassen hat, lesen Sie in unserer Bilderstrecke.

(csi/jre/csr)