Star fühlt sich bei Massenveranstaltungen unwohl: Robbie Williams hat Angst vor Menschenmassen

Star fühlt sich bei Massenveranstaltungen unwohl : Robbie Williams hat Angst vor Menschenmassen

Popsänger Robbie Williams (39) hat Angst vor Menschenmassen. "Ich weiß, das klingt paradox für einen Popstar", sagte er den "Stuttgarter Nachrichten", "aber ich fühle mich wirklich unwohl bei größeren Menschenansammlungen. Und ich verlasse nur ungern das Haus."

So überwältigend, dass er gar nicht mehr vor die Tür gehe, sei seine Angst allerdings nicht. Das wäre für den Briten wohl auch nicht ratsam: "Wenn ich nicht arbeiten würde, säße ich jetzt vorm Fernseher, würde Kuchen und meine Lieblingschips futtern und in die Breite wachsen."

(dpa)
Mehr von RP ONLINE