1. Panorama
  2. Leute

Karneval auf Barbados: Rihanna feiert im sexy Kostüm

Karneval auf Barbados : Rihanna feiert im sexy Kostüm

Rihanna besucht momentan ihre Familie und Freunde auf Barbados. Natürlich wird auch ausgiebig gefeiert. Doch wer hat da seine Hände auf den Hüften der Sängerin? Ihr Neuer? Nein, es ist ihr Großvater.

"Er ist legendär und er liebt mich so, wie ich bin". Das postete Rihanna zu einem Foto, dass sie tanzend mit einem Mann zeigt. Eine neue Liebe? Nein, eher eine alte Liebe. Denn der Herr, der Rihanna da so vertraut um die leicht bekleideten Hüften greift ist ihr "Opa Bravo", wie sie auf Twitter erklärt. Und er ist nicht der einzige Bekannte, den die Sängerin während ihres Besuchs auf Barbados traf, wie ihre Fotos beweisen.

Gemeinsam wurde, so wie es sich gehört, gefeiert. Denn auf Barbados findet gerade der einheimische Karneval "Crop Over" statt. Und wie man es von Rihanna kennt, zeigt sie mit ihrem knappen Kostüm viel Haut. Stoff sucht man da fast vergeblich. Ihre Fans sind dank Twitter "hautnah" dabei. Über ein Dutzend Fotos postete die Sängerin in nicht einmal 24 Stunden.

Sie haben, neben wenig Stoff vor allem eines gemeinsam: Sie dokumentieren, wie viel Spaß Rihanna bei ihrem Party-Heimatbesuch hat. Oder wie sie es ausdrückt: "I love my country". Und ihre Fans lieben den Blick ins fast private Fotoalbum, wie die zahlreichen Kommentare beweisen.

(hüls)